24.08.2019

DEGeeignete Messprozesse – Valide Informationen

Um im industriellen Bereich valide Informationen zur Beurteilung und Bewertung der Qualität von Fertigungseinrichtungen und der damit erzeugten Produkte zu erhalten, sind geeignete Messprozesse die zentrale Voraussetzung. Aufgrund der mittlerweile vorhandenen neuen Möglichkeiten werden typische Anwendungsfälle beschrieben und einen Ausblick auf die Veränderungen durch Technologien wie der Künstlichen Intelligenz hingewiesen...

Zum Artikel auf www.degruyter.com
17.06.2019

DE„KI ist schneller und zuverlässiger“

Markus Ohlenforst ist Geschäftsführer des Startups Iconpro, das Machine-Learning-Anwendungen für Qualitätsdaten entwickelt und Firmen berät. Im Interview spricht er über die Ziele seines Unternehmens, den Nutzen von Künstlicher Intelligenz (KI) und Sicherheit in der Cloud...

Zum Artikel auf quality-engineering.industrie.de
24.04.2019

DEKI liefert schnelle Schlussfolgerungen für das Qualitätsmanagement

Bislang fließt individuelle menschliche Erfahrung ein, wenn Prozessdaten für das Qualitätsmanagement ausgewertet werden. Eine KI könnte hier zu eigenen Schlüssen kommen. Vertrauen in die Ergebnisse soll sich in einer Übergangsphase entwickeln, in der die KI mit dem Vorgängersystem verglichen wird...

Zum Artikel auf medizin-und-technik.industrie.de
05.03.2019

DEIconPro entwickelt Process-Mining-Software

Als neue Ausgründung des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen geht die IconPro GmbH an den Start. Mit der IconPro GmbH ist ein neues Spin-Off aus dem Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen entstanden. Der Fokus des Startups liegt...

Zum Artikel auf www.it-production.com
2019

DEVDMA - Steckbrief IconPro GmbH

Erhöhte Produktivität und Qualität mit Production Process Data Mining. IconPro bietet digitale Lösungen, Consulting und Workshops für intelligentere und leistungsfähigere Prozesse...

Zum Artikel auf www.vdma.org
26.02.2019

DERWTH Aachen gründet IconPro GmbH aus

Am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen, ist ein neues Spin-off des WZL der RWTH Aachen entstanden – die IconPro GmbH. Diese ist bereits eng in verschiedenen Projekten zum Thema „Künstliche Intelligenz im Qualitätsmanagement“ mit Hexagon MI eingebunden...

Zum Artikel auf www.qz-online.de